Gebucht bei Nordseeklar.deNordseestrand mit Ferienhaus

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Südbrookmerland

Aktuelles Wetter Sdbrookmerland 12° / 15° 15 km/h
Infos über den Urlaubsort
    Bitte wählen Sie eine oder mehrere Unterkunftsarten
  • Reisedauer
  • 1 Person

Unterkünfte im bekannten, historischen Brokmerland

Sortierung
Ferienwohnung Landhaus Bischoff
2 Kundenbewertungen 4.9 / 5
Ferienwohnung Ferienwohnung Landhaus Bischoff

Ferienwohnung in Südbrookmerland für 4 Personen

(Objekt-Nr. 2674574)

Innenbereich3-Zimmer-Wohnung 75 m2, im Erdgeschoss. Einfach und rustikal eingerichtet: Wohnzimmer mit Sat-TV (Flachbildschirm). 1 Zimmer mit 1 Doppelbett (2 x 100 cm, Länge 200 cm). 1 Zimmer mit 2 Betten (90 cm, Länge 200 cm). Küche (Backofen, 4 Glaskeram

Belegungplan aktualisiert am 11.10.2019

2 Kundenbewertungen 4.9 / 5
  • Landesinnere
  • online buchbar
  • Hunde erlaubt
Lärchenhuske
1 Kundenbewertungen 5 / 5
Ferienwohnung Lärchenhuske

Ferienwohnung in Südbrookmerland für 5 Personen

(Objekt-Nr. 2393640)

Separate, komfortable, 60 qm große, Nichtraucher - Ferienwohnung mit integrierter Sauna im Bad (Wellness ganz individuell und intim nur für Sie) in Ostfriesland an der Nordsee.Zwischen Aurich, Norden und Emden, Nähe Großes Meer-Ostfrieslands größtem...

Belegungplan aktualisiert am 10.10.2019

1 Kundenbewertungen 5 / 5
Ferienwohnung, Moorhusen (Ferienwohnung)
4 Kundenbewertungen 4.2 / 5
Ferienwohnung Ferienwohnung, Moorhusen (Ferienwohnung)

Ferienwohnung in Südbrookmerland für 4 Personen

(Objekt-Nr. 2280652)

Ideal für einen Urlaub mit Hund: Geräumige Ferienwohnung mit WLAN, in schöner Lage im Grünen zwischen Aurich und Norden. Mit ihren hundert Quadratmetern bietet die Wohnung viel Platz und eine geschmackvolle Einrichtung. Die Terrasse ist ein schöner...

Belegungplan aktualisiert am 10.10.2019

4 Kundenbewertungen 4.2 / 5

Ihnen gehört eine Ferienunterkunft an der Nordsee?

Sie möchten Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung in Südbrookmerland vermieten?

Provisionsfrei vermieten mit attraktiven Paketpreisen mit bis zu 50 Inseraten inklusive.

ab 37,82 €

zzgl. MwSt. im Jahr

Jetzt günstig inserieren
Unsere Community

Werden Sie Teil unserer stetig wachsenden Community!

Damit sind Sie stets auf dem Laufenden über Updates, Gutschein-Aktionen und allerlei Angebote, rund um Ihre künftigen Ferien an der Nordsee, bleiben.

Wo Sport und Erholung ein Zuhause haben

Das Südbrookmerland besteht aus verschiedenen Gemeinden und liegt an der schönen Nordsee. Die Gemeinde lädt zum Urlaub und zu Ferien an der Küste ein. Eine Ferienunterkunft finden die Urlauber, meist Familien mit Kindern und Hund, in einer der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern. Die Fewos sind mit allem ausgestattet, was man zu einem entspannten Urlaub benötigt. Die Nordsee kann im Südbrookmerland vollständig genossen werden. Das Land lädt zu ausgiebigen Radwanderungen und zu langen Spaziergängen ein. Tagesausflüge in nahe gelegene Orte sind von hier aus gut zu erreichen. Sport und Erholung liegen mit Urlaub und Ferien ganz dicht zusammen. Willkommen im Südbrookmerland.

Gelegen zwischen Aurich und Emden ist Südbrookmerland ein Kleinod und ein Eldorado für alle diejenigen, die ihren Urlaub gern im Freien genießen. Die Kommune ist im Landkreis Aurich die drittgrößte und zählt heute über 18.000 Einwohner.

Es sind vor allem Tourismus und Landwirtschaft, die über die Jahre hinweg im Südbrookmerland Fuß fassen konnten. Dabei liegt ein beachtlicher Teil des Interesses vor allem auf dem Großen Meer, das als viertgrößter niedersächsischer Binnensee bekannt ist. In den letzten Jahren entwickelte sich Südbrookmerland aus wirtschaftlicher Sicht mehr und mehr zu einer Auspendler Gemeinde, wobei vor allem Enden von großer Bedeutung für die Einheimischen ist.

Erleben Sie das historische Brokmerland hautnah

Südbrookmerland liegt im bekannten Brokmerland, das sich als historische Region einen Namen machte. Im Rahmen der im Mittelalter stattgefundenen Binnenkolonisation wurde die Region Schritt für Schritt besiedelt. Erheblichen Einfluss auf die Geschichte von Südbrookmerland nahm der Brokmerbrief, in dem der Bau von Steinhäusern verboten wurde. Dadurch gibt es in der Region an sich nur wenige ältere Häuser. Burgen in Engerhafe sowie Oldeborg entstanden schließlich erst im Zuge des späten Mittelalters, gehören heute aber zu den historischen Schätzen.

Lernen Sie die Museen von Südbrookmerland kennen

Es gibt viele Möglichkeiten, um die Kultur und die Geschichte von Südbrookmerland kennenzulernen. Eines davon sind die zahlreichen Museen. In Münkeboe und Moordorf befinden sich spannende Heimat- und Freilichtmuseen, die sich mit ganz verschiedenen Schwerpunkten auseinandersetzen.

Münkeboe lädt mit dem Dörpmuseum zu einem ausgedehnten Ausflug in die Geschichte ein. Erleben Sie in dem Museum alte Werkstätten und Einrichtungen, die einst in dem Ort zu finden waren und fester Bestandteil der Arbeitswelt waren. Bekannt ist Südbrookmerland aber auch für seine zahlreichen Kirchen und Orgeln.

Während des 13. Jahrhunderts entstanden in der Region überwiegend romanische Kirchen. Drei dieser alten Gotteshäuser konnten in ihrem ursprünglichen Stil bis heute erhalten werden. Eine davon steht im Ortsteil Victorbur.