Gebucht bei Nordseeklar.deNordseestrand mit Ferienhaus

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Friedrichstadt

Aktuelles Wetter Friedrichstadt / 19° 22 km/h
Infos über den Urlaubsort
    Bitte wählen Sie eine oder mehrere Unterkunftsarten
  • Reisedauer
  • 1 Person

Unterkünfte in der Stadt der Toleranz

Sortierung
Ferienwohnung Inge - Ferienwohnung Inge
2 Kundenbewertungen 4.4 / 5
Ferienwohnung Ferienwohnung Inge - Ferienwohnung Inge

Ferienwohnung in Friedrichstadt für 5 Personen

(Objekt-Nr. 1681734)

Objektbeschreibung:Ferienwohnung für 4 Person Vollausstattung Grillmöglichkeit Spielmöglichkeit für Kinder im Garten Spielsachen sind vorhanden. 2 Schlafräume,Kücke,Wohnzimmer mit Essecke,Duschbad. Reisebett für Kleinkinder ist vorhanden. Es kann...

Belegungplan aktualisiert am 22.05.2019

2 Kundenbewertungen 4.4 / 5

Ferienorte in der Nähe von Friedrichstadt

Schwesing (4), Wisch (3)
Ihnen gehört eine Ferienunterkunft an der Nordsee?

Sie möchten Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung in Friedrichstadt vermieten?

Provisionsfrei vermieten mit attraktiven Paketpreisen mit bis zu 50 Inseraten inklusive.

ab 37,82 €

zzgl. MwSt. im Jahr

Jetzt günstig inserieren
Unsere Community

Werden Sie Teil unserer stetig wachsenden Community!

Damit sind Sie stets auf dem Laufenden über Updates, Gutschein-Aktionen und allerlei Angebote, rund um Ihre künftigen Ferien an der Nordsee, bleiben.

Hier locken Erlebnissen zwischen Eider und Treene

Friedrichstadt oder auch Friesstadt, wie der Norddeutsche sagen würde, öffnet direkt zwischen den beiden Flüssen Eider und Treene seine Pforten. Gelegen in Nordfriesland ist sie eines der bekanntesten Städte in Schleswig-Holstein und verzaubert zugleich als beliebter Luftkurort. Es war der gottorfsche Herzog Friedrich III., der Friedrichstadt im Jahr 1621 aus der Taufe hob und damit eine Stadt schuf, die heute als hochrangiges Kulturdenkmal bekannt ist. Schon während der Gründung wollte Friedrich III. vor allem eine Handelsmetropole schaffen und versuchte hierfür zahlreiche niederländische Bürger zu gewinnen. In den folgenden Jahrhunderten siedelten sich hier zahlreiche Religionsgemeinschaften an, sodass sich Friedrichstadt in Norddeutschland recht schnell als „Stadt der Toleranz“ einen Namen machte. Mittlerweile gelten noch fünf Religionsgemeinschaften als aktiv.

Spazieren Sie gemütlich durch das Holländerstädtchen

Es gibt viele Kleinigkeiten, die Friedrichstadt so besonders und letzten Endes auch so populär machen. Eine davon sind die Bauwerke, die aus der Backsteinrenaissance bis heute erhalten werden konnten. Doch auch die Grachten verstehen sich darin das Stadtbild mit all seiner Schönheit und Vielzahl zu prägen. Heute wird die Stadt vorrangig durch den Tourismus geprägt, der sich zu einer der wichtigsten Einnahmequellen entwickelt hat. Dies zeigt sich auch in den zahlreichen Ferienwohnungen in Friedrichstadt. Gerade einmal knapp 2500 Einwohner zählt das beschauliche Städtchen heute.

Doch auch die Lage nahe Husum, Heide, Rendsburg und Kiel machen Friedrichstadt zu einem beliebten Ziel in Deutschlands Norden. Es gibt viele Gründe, die für einen Abstecher nach Friedrichstadt sprechen. Einer ist die Architektur, die ein unvergleichbar schönes Stadtbild schafft. Die Planstadt ist rund 17 Hektar groß und wurde nach dem Schachbrettmuster errichtet. Der ältere Teil entstand im Zuge der Backsteinrenaissance. Noch heute wird er von zwei imposanten Grachten durchzogen. In der im Süden gelegenen Stadthälfte befindet sich der Fürstenburggraben.

Eines der bekanntesten Ziele von Friedrichstadt ist der Marktplatz, der für seine neun Treppengiebel aus Backstein überregional bekannt ist.